Neuigkeiten

Optimierte Mieterkommunikation mit FP IAB und PROMOS consult

FP IAB Communications GmbH und PROMOS consult bieten gemeinsam eine hybride Lösung für Immobilienunternehmen zur Verbesserung ihrer Postbearbeitung an: Neben digitalen Kommunikationsdiensten werden Papierbriefe gescannt, mit Hilfe von künstlicher Intelligenz ausgewertet und über eine Schnittstelle in die Systeme der Endkunden zurückgespielt.

Das neue Angebotspaket beider Experten optimiert die Postbearbeitung in der Wohnungswirtschaft sowohl digital als auch physisch: Die FP IAB Communications GmbH, eine Tochter der Francotyp-Postalia Holding AG (FP) und Marktführerin im Bereich der hybriden Dokumentenlösungen, arbeitet bereits seit einigen Jahren mit PROMOS consult zusammen.

Die Nachfrage nach digitalen Prozessen ist enorm gestiegen. Eine Lösung für den hohen Aufwand der täglichen Postbearbeitung anzubieten, war daher ein logischer Schluss. Mit dem easysquare Input & Output Management wird der gesamte Post-Prozess optimiert. Noch können viele Wohnungsunternehmen bei ihrer Mieterkommunikation nicht komplett auf die klassische Briefzustellung verzichten: Verträge, Stammdatenänderungen oder Abrechnungen werden trotz E-Mail und Online-Service weiterhin physisch versendet und dies bedeutet für sie einen hohen strukturellen, personellen und finanziellen Aufwand.

Abbildung 1: Der ganzheitliche Lösungsansatz bedient die verschiedensten Kommunikationswege.

Abbildung 1: Der ganzheitliche Lösungsansatz bedient die verschiedensten Kommunikationswege.

Kosten sparen mit hybriden Modellen

Um diese Abläufe zu verbessern, bietet PROMOS consult mit dem easysquare Input & Output Management eine intelligente Software-Lösung zur Digitalisierung der Dokumentenprozesse – und die Partnerin IAB Communications aus Berlin Adlershof wandelt physische Papierbriefe in digitale Exemplare um: Korrespondenzen werden gescannt und anschließend automatisiert den zuständigen Mitarbeitern zur weiteren Bearbeitung zugewiesen.

„Für die Zwecke der Immobilienwirtschaft passt die easysquare Software ideal zu unseren hybriden Angeboten“, sagt Michael Steinberg, Geschäftsführer der FP IAB Communications GmbH, „so können wir erhebliche Einsparpotenziale bei der Verarbeitung von Daten aus den Bereichen Posteingang oder auch Postaufbereitung in der Wohnungswirtschaft perfekt ausnutzen.“

Abbildung 2: Eine Schnittstelle hat immer zwei Seiten: Neben dem Input Management unterstützt die dynamische Dokumentenschnittstelle Standardprozesse in SAP® sowie eine nahtlose Weiterverarbeitung in easysquare workflow.

Abbildung 2: Eine Schnittstelle hat immer zwei Seiten: Neben dem Input Management unterstützt die dynamische Dokumentenschnittstelle Standardprozesse in SAP® sowie eine nahtlose Weiterverarbeitung in easysquare workflow.

Zukunftssicher durch bessere Technologien

Das massenhafte Scannen von Briefen oder digitalen Eingängen und Umwandeln in digitale Formate ist sehr gefragt. Dies kann erweitert werden mit intelligenten Messenger-Lösungen, die man passgenau in neue Workflow-Systeme integriert. Zusammen mit künstlicher Intelligenz (KI) bzw. Machine Learning und Robotic Process Automation (RPA) ergeben sich effektive Kommunikationslösungen, die vor allem die Arbeit für die zuständigen Mitarbeiter deutlich vereinfachen und gleichzeitig Kosten sparen.

Mit diesem Paket erhalten Kunden der Wohnungswirtschaft ein ganzheitliches Dokumentenmanagement und die Fortschritte bei der digitalen Transformation sämtlicher Prozesse können gleichzeitig in dem Tempo vollzogen werden, das zu den jeweiligen Kunden-Ansprüchen passt.

Der Artikel ist im RPOMOS-Kundenmagazin Ausgabe Nr. 32 erschienen:
https://www.openpromos.de/magazin/

Ja, ich will mehr Effizienz!

Mit der Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.*

Alle mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Gerne auch telefonisch unter:

+49 30 364440-0

Allgemeine Anliegen:
+49 30 364440-0
info@iab-communications.de

Technischer Support:
+49 30 364440-144